Hundephysiotherapie – was ist das?

Genau wie wir Menschen leiden auch unsere Tiere an Skelett-, Muskel- und Nervenerkrankungen, die zu Schmerzen und Bewegungseinschränkungen führen können.

Die Physiotherapie kann helfen den Heilungsprozess zu unterstützen und
zu beschleunigen.

Die vorrangigen Ziele der Physiotherapie sind:
– Schmerzlinderung
– Muskelentspannung und -kräftigung
– Erhalt und Wiedererlangung der (Gelenk-)Beweglichkeit
– Prävention

Durch die vielfältigen Behandlungsmethoden kann ein optimales Behandlungsergebnis erzielt werden, das die Leistungsfähigkeit und Lebensqualität Ihres Vierbeiners verbessert.

Neben meiner Praxis in Glinde biete ich Hundephysiotherapie auch mobil bei Ihnen Zuhause in den Regionen Glinde, Oststeinbek, Havighorst, Barsbüttel, Mümmelmannsberg, Billstedt, Kirchsteinbek, Reinbek, Bergedorf, Wentorf, Hamburg und Umgebung an. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Therapiemöglichkeiten auf den folgenden Seiten!